Santo Spirito Florenz

Begonnenes Brunelleschi 1444, die Kirche von Santo Spirito wurde zu errichten und, 1487), durch Gaiole und Sant'Andrea, die nur in Teil folgten, das ursprĂŒngliche Projekt von Brunelleschi fortgesetzt (und beendet. Das hohe Kirchesteeple wurde von Baccio D'Agnolo (1502) errichtet.
In 1564 L ' Ammannati fing das grosse cloister an und der Rest der Kirche wurde hĂ€ufig nach der ursprĂŒnglichen Art geĂ€ndert. Die Fassade jedoch wurde nie und gleichmĂ€ĂŸiger heutiger Tag, den sie wie eine grobe aussieht, vergipste Wand beendet.
Das Kircheinnere wird durch drei große Naves gekennzeichnet und seine Art ist eins der besten Beispiele der Renaissance. Es ist möglich, viele Kunstwerke wie frescoes, Anstriche und Skulpturen zu bewundern: unter den verschiedenen KĂŒnstlerarbeiten von Orcagna, kann da Sangallo und Sansovino Giuliano bewundert werden.

Besuchszeitplan:
Wochentage: 8.30 A.M. -12 A.M. und 3.45 P.M. - 6 P.M.
Festive Tage: 8.30 A.M. -12 A.M. und 3.45 P.M. -5 P.M.
geben Eintragung

Wo Wir Sind

Kommentar

Keine Kommentare eingefügt

To leave a comment please register (fill out the form below) or login