Russisches Orthodoxes Florenz

Die russische orthodoxe Kirche in Florenz wurde von der russischen Gemeinschaft errichtet, die lange Perioden in Florenz fĂŒhrte und es stellt ein bedeutendes Kapitel in der Geschichte von Florenz dar. Es wurde durch das beste russische errichtet und florentinische artits und wĂ€hrend der Jahre hat betrĂ€chtliche BeschĂ€digung erlitten.

Heute können wir sie in allen bewundern, die es Ruhmdank die Wiederherstellung der Kunstwerke von seiten des dei Beni Ambientali Soprintendenza und der leuchtenden kleinen Hauben Architettonici di Florencethe fĂŒnf, die als Zwiebeln geformt werden ist, draußen gesehen, sind erstaunlich innerhalb der Kirche hohe Abbildungen von Orthodox/saints die vielen farbigen mural Anstriche und die Ikonen in der byzantineart bevölkern. Das kostbare GebĂ€ude wurde zwischen 1899 und 1903 errichtet, aber es ist die Geschichte, verschachtelt mit den FĂ€llen der russischen Kolonie in Florenz, ist viel Ă€lter.

BesuchscZeitplan:
Die russische orthodoxe Kirche in Florenz ist innen ĂŒber Leone X, an der Querstraße mit Viale Milton. Sie können die Kirche besuchen ein appointement mit Padre Georgij Blatinskij nachher bildend. Seine Telefonnummer ist +39 055-490148. Zu unterstĂŒtzen ist möglich, an der andeutenden liturgical Feier, am Samstag um 6 P.M. und Sonntag bei 10,30 a.m. und natĂŒrlich fĂŒr die grossen Festtage des orthodoxen Kalenders.

Wo Wir Sind

Kommentar

Keine Kommentare eingefügt

To leave a comment please register (fill out the form below) or login