Santissima Annunziata Florenz

Die Kirche steigt wohin, sobald es das oratoriodei Servi di Maria gab. Die Kirche wurde zwischen 1440 und 1481 dank Michelozzo, das das erste cloister errichtete und Dell'Alberti umgebaut, das viele √Ąnderungen vornahm (den kreisf√∂rmigen Pulpit). Von der Fassade von Santissima Annunziata im Quadrat von Santissima Annunziata (mit frescoes von Pontormo) k√∂nnen wir das dei Pucci Cappella (rechts), zu zum ersten cloister oder dem dei Voti Chiostro (in der Mitte) und zum dei Morti betreten Chiostro (link): alles diese bedeckt mit frescoes von Andrea Del Sarto (Madonna Del Sacco), Pontormo, Franciabigio, Andrea Del Sarto (La Nascita Della Vergine, die Geburt der Jungfrau), Rosso Fiorentino und andere...

Eine neugierige Geschichte betrachtet Andrea Del Sarto und seine Hauptarbeit: Die Geburt Der Jungfrau. Es wurde gesagt, da√ü der K√ľnstler fiel schlafendes den Engel nachher entwerfend und, da√ü er nicht das gescheite endugh zum Malen ein reiner besserer als der bereits entworfene Engel getr√§umt war. Auf aufwachend fand ihm den Anstrich bereits durchgef√ľhrt durch eine "miraculous Hand".

BesuchscZeitplan:
Aller Wochentag: 7,30 Morgens - 12,30 Morgens Und 4 Pm-6.30 P.M.
Freies enty

Wo Wir Sind

Kommentar

Keine Kommentare eingefügt

To leave a comment please register (fill out the form below) or login