Palast Arcivescovile Florenz

Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe des Baptisteriums von Florenz an der Nummer drei in der Piazza di San Giovanni der Palast des Erzbischofs (Arcivescovile Palast). Die Arcivescovile Palast wurde zu einem Brand im Jahre 1533 zerstört und von Giovanni Antonio Dosio teilweise in den späten sechzehnten Jahrhundert wieder aufgebaut. Anschlie√üend, um den Dome öffentlichen Platz zu erweitern, Fassade der Gebäude wurde abgerissen und hob ein wenig weiter zurück.

Innerhalb des Gebäudes gibt es einen schönen Innenhof mit gro√üen Bögen mit dorischen Säulen und einem oberen offenen Galerie von ionischen Säulen, die Arbeit von Bernardino Ciurini gebildet. Geht man von dem Hof?können wir auf die Kirche San Salvatore al Vescovo, die das Olio Platz, der von dem Architekten Ciurini, die es über eine bereits vorhandene romanische Kirche errichtet und im Jahre 1727 restauriert gemalt Blick zu gehen.

In der Apsis sind in der Tat die Malereien, die Anbetung der Hirten und der Engel und der Herr von Giovanni Domenico Ferretti, Apostel von Ferretti, Christi Himmelfahrt von Mauro Soderinis und viele mehr.

Wo Wir Sind

Kommentar

Keine Kommentare eingefügt

To leave a comment please register (fill out the form below) or login